Zenegra rezeptfrei

 

200mg,60mg, 40mg, 20mg, 10mg, 5mg, 2.5mg
DrTabl

20mg, 10mg, 5mg, 2.5mg
upTabl

80mg, 60mg, 40mg, 20mg, 10mg
med4tabs
 

Alle Männer vertrauen den Potenzmitteln: Einnahme und Wirkung

Es gibt solche Begriffe, wie „Instinkt“ und „sexuelle Sucht“. Das sind die Hauptkomponenten der sexuellen Aktivität, die zur Fortpflanzung führt. Das ist eine besondere Magie, die nur den Männern charakteristisch ist. Es kommt aus Urzeiten und geht durch Epochen. Was bedeutet das für einen Mann die sexuelle Fähigkeit zu verlieren? Er verliert dabei das weibliche Interesse und Sicherheit.
Zum Glück der Männer entwickelt sich die medizinische Wissenschaft weiter und die neuen pharmakologischen Erfindungen erfreuen die Vertreter des starken Geschlechtes. Zenegra 100 ist ein gutes Potenzmittel, das den Männern hilft sogar bei den seriösen erektilen Problemen einen Weg zum Sex zu finden. Das Präparat ist in vielen Apotheken ohne Rezept erreichbar.

Wozu braucht man Generika-Vertreter von Viagra

Schon seit mehr als 20 Jahre sind die Potenzpräparate populär und effektiv. Millionen der Männer benutzen sie jeden Tag und sogar bei verschiedenen erektilen Störungen immer kräftig im Bett sind. In welchen Situationen nimmt man die Tabletten von solchen Mitteln ein? Nach diesen Anzeigen braucht man die Präparate gegen Impotenz:

  • die Abwesenheit der Erektion am Morgen;
  • eine schwache erektile Möglichkeit;
  • die Unfähigkeit die Erektion während Sexes zu unterstützen.

Mit diesen Symptomen braucht man eine Hilfe des Urologen oder kann einfach das Präparat rezeptfrei zu kaufen.

Die Wirkung des Potenzpräparats: Effekt schnell zu erreichen

Eine Besonderheit dieses Arzneimittels ist eine Standarddosierung von Sildenafil. Es ist eine aktive Substanz, die die Menge des Blutes zum Urogenitalsystem erhöht. Ein ausreichender Blutfluss bewirkt eine natürliche Erektion. In diesem Fall ist dieses medizinische Produkt ohne sexuelle Erregung nicht wirksam. Und nach erfolgreichem Geschlechtsverkehr kehrt der Penis in einen entspannten Zustand zurück. Somit wirkt der Wirkstoff nur auf die natürlichen Mechanismen und Reaktionen im männlichen Körper. Dieser Aktivstoff verlängert den Geschlechtsverkehr nicht und nimmt am Prozess der Regulierung der Libido nicht teil.

Zenegra 100 Erfahrung: welche Dosis ist zu wählen?

Jede Packung des Präparats enthält 4 blaue Pille. Wie oft und wie viele muss man diese nehmen? Es ist nur eine Tablette pro Tag erlaubt. Man nimmt mit dem Wasser eine Pille oder ½ der Pille einmal täglich und bekommt eine schnelle Wirkung nach 40 Minuten. Man soll bemerken, dass die minimale Dosis 50 mg des Wirkstoffes ist und die maximale – 100 mg. Die Arbeit des Präparats dauert während 4 – 5 Stunden. Das ist wirklich genug, um einige Sexverkehr zu verwirklichen.

Die Nebenwirkungen treten nicht so oft auf

vardenafil

Sehr selten treffen sich die Nebeneffekte bei der Einnahme von diesem Mittel:

  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Störungen des Verdauungssystems;
  • Schwindel oder Kopfschmerzen;
  • Tachykardie;
  • erhöhter Blutdruck;
  • lokale allergische Reaktionen in Form von Ausschlag und Juckreiz auf der Haut.

Diese Störungen sind zeitlich. Manchmal erscheinen sie nur nach der ersten Einnahme und weiter bei dem Behandlungskurs geschieht das nicht mehr. So ist das nicht so gefährlich.

Die Bewahrung von Sildenafil Zenegra 100 mg

Man erwirbt diese medizinischen Mittel in einer Apotheke und darf auch sie online kaufen. Die Raumtemperatur der Lagerung wird ideal. Das ist auch empfohlen, solche Präparate weit von den Kindern zu bewahren.

Das Präparat mit Alkohol zu nehmen: ist es schädlich?

Die Arzneimittel gegen Impotenz soll man mit keinem Alkohol einnehmen. Das ist nicht immer schädlich, aber die Wirkung der Präparate wird niedriger. So vor der Einnahme denken Sie daran, was für Sie wichtig ist: der Effekt des Präparats oder Alkoholgetränke.

 

Wirkungsstoff Sildenafil
Wirkungseintritt 40 Minuten
maximale Dosierung 100 mg des Aktivstoffes
Wirkungsperiode 4 – 6 Stunden
Zenegra rezeptfrei
Bewerte diese Post