Super P-Force (Dapoxetine und Sildenafil)

Super P Force

Die erektilen Störungen kann man in jedem Alter treffen. Am meisten fühlen die Männer im Alter ab 60 Jahre die bestimmten Veränderungen mit der erektilen Funktion. Das ist ganz normal, als der Organismus selbst beginnt zu altern. Man kann nichts damit machen, aber es ist möglich die erektile Kraft zu unterstützen. Die Männer hoffen auf Potenzmittel, wie z. B. – Dapoxetine. Dieses Präparat darf man sogar ohne Rezept erwerben und selbst die Regel der Einnahme erfüllen. Das ist ein innovatives Produkt moderner Pharmakologie, das gegen Impotenz kämpft.

Super P Force
DosierungPreisBestellung
100/60mg × 10 Pillen
53.65 
100/60mg × 20 Pillen
99.39 
100/60mg × 30 Pillen
136.33 
100/60mg × 40 Pillen
165.36 
100/60mg × 50 Pillen
195.27 
100/60mg × 60 Pillen
223.42 
100/60mg × 100 Pillen
334.25 

Wie funktioniert Dapoxetine?

Super P Force

Die Ärzte empfehlen immer die erprobten Medikamente. Zu diesen gehören die Präparate, die in seinem Bestand PDE-5 Hemmer haben. Viagra und seine Generika sind die beliebtesten. Der Aktivstoff ist Sildenafil. Eine zusätzliche Substanz in diesem Präparat ist Dapoxetin. Der letzte verlängert die Ejakulation.

Sildenafil reguliert die Blutströmung zum Penis bei den erektilen Störungen und macht es möglich, alle Organe des kleinen Beckens mit Blut völlig zu erfüllen. Das Geschlechtsorgan wird bei der natürlichen Anregung fest, so entsteht die Erektion.

Wann sollten Sie Super P-Force einnehmen?

Es gibt einige Symptome, die unbedingt auf die Probleme mit Erektion weisen. Nicht sofort kann der Mann sie bemerken. Die Entwicklung dieser Anzeigen können jahrelang dauern:

  • Mangel der Morgen- und Nachterektionen;
  • schwache erektile Funktion bei der sexuellen Erregung;
  • Unfähigkeit die Erektion während Geschlechtsverkehrs zu halten.

Bemerken Sie bei sich solche Störungen? – Gehen Sie schnell zum Urologen, um eine medizinische Verschreibung zu bekommen. Man kann auch in einer Online-Apotheke selbst Super P-Force kaufen.

Wie ist Super P-Force einzunehmen?

Super P Force Erfahrungen

Jede hellblaue Pille enthält Sildenafil 100 mg und Dapoxetin 60 mg. So gibt es in einer Tablette eine Heilungskombination, die zwei Funktionen gleichzeitig erfüllt. Ein Mann braucht nur eine Pille pro Tag, um seine Kraft zu erneuern. Es ist empfohlen Halbstunde vor dem Verkehr zu nehmen. Das Präparat agiert etwa 5 – 6 Stunden und schenkt die unvergesslichen Empfindungen mit dem verlängerten Samenguss.

Die möglichen, aber unerwünschten Nebenwirkungen bei Einnahme.

Manchmal geschehen die Nebeneffekte während der Heilung mit Potenzmitteln. Sie sind selten, aber entstehen bei dem falschen Einnehmen oder Überdosierung. Hier kann man solche treffen:

  • Bauch- und Kopfschmerzen,
  • Gesichtsrötung,
  • Hautjucken
  • Rötung des Gesichts und der Nase;
  • Schwindel;
  • Übelkeit.

Für Frauen sind solche Medikamente verboten, als auch für die Kinder im Alter unter 18. Ladys haben ihre eigene sogenannte „Potenzmittel“.

Dosierung und Regeln des Medikaments

dapoxetine 60mg

Wie jede andere Arznei hat ein Potenzmittel seine Bedingungen der Bewahrung. Zuerst bezieht es sich auf die Temperatur. Sie darf nicht unter 25 °C sein. Man soll die Packungen mit solchen Pillen nur in einem dunklen Platz halten. Man muss diese Regel seriös nehmen, als davon die Qualität der Präparat-Wirkung hängt.

Erfahrungen Super P-Force mit Alkoholkonsum

Ehrlich zu sagen ist das nicht empfohlen. Wenn man ein bisschen Wein mit dem Präparat trinkt, kann er keine negativen Veränderungen fühlen. Aber der übermäßige Alkoholkonsum beeinflusst schlecht den Druck und Blutfluss. Diese Funktionen des Organismus sind mit der Effektivität der Erektion verbunden.

Super P-Force (Dapoxetine und Sildenafil)
5 (100%) 3 Abstimmung[s]